JUGENDVERBANDSARBEIT FÜR ALLE

Ein neues 3-jähriges Integrationsprojekt der djo Deutsche Jugend in Europa Landesverband Sachsen e.V.

Projektlaufzeit: 01.10.2014 - 30.09.2017

Anfang Oktober 2014 startete der djo-Landesverband Sachsen das neue Integrationsprojekt „Jugendverbandsarbeit für alle“, um Jugendliche mit Zuwanderungserfahrung im Landkreis Bautzen und seiner Umgebung für ehrenamtliches Engagement zu motivieren und ihre aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu fördern.

Im Projekt erhalten Jugendliche die Chance, eigene Ideen zu verwirklichen, sich in der Gesellschaft stärker einzubringen und bürgerschaftliches Engagement zu entwickeln. Durch ihre Teilnahme an Workshops in den Bereichen der Erlebnis-, Medien- oder Tanzpädagogik können sie andere junge und engagierte Menschen aus der Region kennenlernen und sich mit ihnen austauschen. In Infoveranstaltungen und niederschwelligen Bildungsangeboten erfahren die Jugendlichen und ihre Eltern Wissenswertes zu jugendrelevanten Themen und lernen die Möglichkeiten, die ihnen Jugendverbandsarbeit bietet, kennen. Durch die Einbindung der Eltern will der djo-Landesverband Sachsen diese für die Bedeutung des informellen Lernens und des ehrenamtliches Engagement sensibilisieren. Weiterhin werden die Jugendlichen eigene Projektideen entwickeln und in Form von Kleinprojekten realisieren sowie sich im Rahmen von Fortbildungsangebote des djo-Landesverbandes Sachsen zu Jugendgruppenleiter/-innen oder Multiplikator/-innen der Jugendverbandsarbeit qualifizieren.

Das Projekt wird in Zusammenarbeit des djo-Landesverbandes Sachsen mit den Vereinen Leuchtturm-Majak e.V. in Bautzen, Haus der Begegnung e.V. in Kamenz sowie mit engagierten Jugendlichen und Eltern aus Bischofswerda durchgeführt. Darüber hinaus wird ein aktives Netzwerk der in der Jugendverbandsarbeit tätigen Organisationen an der Schnittstelle der Jugendarbeit und der Elternberatung geschaffen, um gesellschaftliche Teilhabe junger Menschen mit Zuwanderungsgeschichte und ihrer Eltern im Landkreis Bautzen und seiner Umgebung zu stärken.

Das Projektbüro befindet sich in Bautzen (Otto-Nagel-Straße1, 02625 Bautzen) und ist zu folgenden Zeiten besetzt:

Öffnungszeiten in Bautzen:
Montag: 09:30 - 15:30
Dienstag - Mittwoch: 09:30 - 17:30
 
Öffnungszeiten in Dresden (Geschäftsstelle):
Donnerstag: 09:00 – 17:00 

 

Das Projekt „Jugendverbandsarbeit für alle“ wird gefördert von: