Fotoworkshop

Vom 07. bis 09. August beschäftigten sich 12 Jugendliche in Begleitung ihrer Eltern fotografisch mit dem Thema "Identität" und bearbeiteten die Fragen "Wer bin ich?" und "Was macht mich aus?" Außer der Portraitfotografie lernten die Teilnehmenden auch wie es ist, den richtigen Moment zu finden, um eine Person authentisch und ausdrucksvoll zu fotografieren, ihre Stärken und Besonderheiten hervorzubringen. Es entstanden eine Menge toller Fotos, gemacht von unseren jungen Fotografen. Einige von diesen Bildern könnt Ihr Euch jetzt hier anschauen. 

Außerdem war am 08. August die SPD Bundestagsabgeordnete Susann Rüthrich im Projekt zu Besuch, worüber wir uns sehr gefreut haben. Auch im Gespräch mit ihr ging es um das Thema "Identität", sowie um die aktuellen Interessen und Bedarfe von Kindern und Jugendlichen in Sachsen.


Das Projekt „Jugendverbandsarbeit für alle“ wird gefördert von: