JEBB Kleinprojekt: interkulturelles Familienfest

Am 12. August veranstaltete Schülerin Marina aus Dresden ein interkulturelles Familienfest im Haus der Begegnung e.V. in Kamenz. Dabei wurde die russische Kultur durch traditionelle Spiele und russische Küche den Bürgern nähergebracht. Neben einer Hüpfburg für die Kleinen wurde auch ein unterhaltsames Programm in russischer und deutscher Sprache sowie Spiel- und Wurfstände, Tanzeinlagen, ein Lagerfeuer und vieles mehr angeboten.