Jugendseminar zum Thema Projektdokumentation und Öffentlichkeitsarbeit in der ehrenamtlichen Jugendarbeit

Vom 09.-11. Oktober 2015 trafen sich in Dresden in der Evangelischen Bildungsstätte alle jungen ProjektleiterInnen aus der diesjährigen Projektrunde des Jugendprogrammes JEBB!!!-Junges Engagement Baut Brücken.

An diesem Wochenende werteten wir gemeinsam die Projekte aus,  wir lernten dabei, wie die richtige Projektdokumentation aussehen soll, wie man eine Projektabrechnung macht und wie man einen Sachbericht schreibt. Die ehrenamtlichen ProjektleiterInnen konnten die Zeit dazu nutzen, sich über die Erfahrungen aus den Projekten auszutauschen und die mögliche weitere Zusammenarbeit abzusprechen. Zu Gast waren am Sonntag zwei ReferentInnen aus dem Peer Netzwerk JETZT, die über die Möglichkeiten des weiteren ehrenamtlichen Engagements berichteten.

Es entstand auch eine Projektgalerie, die diesjährige Projekte präsentiert. Dieses Jahr konnten dank Lust, Motivation und hohen Engagement von allen beteiligten Jugendlichen 6 erfolgreiche Projekte stattfinden:

  • 1. Internationales Familienfest in Weißwasser
  • Generationübergreifendes Kochduell in Kamenz
  • PC-Kurs für alle in Bautzen
  • Deutsch-Polnischer Schüleraustausch
  • Fußballturnier mit Asylsuchenden - Play Together Cup - aus Dresden
  • Chorprojekt Singasylum in Dresden

Mit diesem Wochenende wurde das gesamte von der Stiftung Aktion Mensch geförderte Jugendprogramm erfolgreich abgeschlossen. In zwei Projektrunden fanden insgesamt 14 tolle Jugendprojekte statt, einige davon laufen mit Unterstützung des djo-Deutsche Jugend in Europa, Landesvebandes Sachsen weiter! Allen Jugendlichen gehört unser Respekt und ein großes Danken für die wunderbar geleistete Arbeit!